Ukraine sendet Ani Lorak an den ESC 2008 A0106
Ukraine, 17.12.2007
Ani Lorak geht nach Belgrad

Der ukrainische Fernsehsender NTU gab heute auf seiner Website bekannt, dass die Sängerin Ani Lorak das Land repräsentieren wird. Nach zwei gescheiterten Versuchen in den Vorjahren, ist es Ani Lorak diesmal gelungen, in der ukrainischen Vorentscheidung das Ticket nach Belgrad zu gewinnen.

Die 29jährige Sängerin wurde in Russland durch eine Fernsehshow sehr bekannt und erfolgreich. Nach einem langen Aufenthalt in den USA kehrte sie in ihr Heimatland zurück und ist heute einer der grössten Popstars des Landes.

Die
Ukraine hat den ESC 2004 in Istambul mit Ruslana und dem Beitrag "Wild Dances" gewonnen und wurde letztes Jahr in Helsinki zweiter mit Verka Serduschka und dem Beitrag "Dancing Lasha Tumbai".